Gegenstandssuche

Gegenstandssuche für Anfänger und Fortgeschrittene

gegenstandssuche
© DER LILA HUND Gegenstandssuche Fee

Gegenstandssuche zur Konzentrationsförderung

Die Gegenstandssuche ist nicht nur eine artgerechte Auslastung für den Hund, sondern die Premiumauslastung des Hundes! Durch die intensive Riechleistung, die der Hund vollbringen muss, wird er körperlich und geistig maximal gefordert. Zudem macht es sowohl dem Hund, als auch dem Besitzer erfahrungsgemäß viel Spaß und fördert die Bindung.  In den ersten Stunden lernt der Hund einen Gegenstand wie z.B. Kugelschreiber, Feuerzeug, Wäscheklammer o.ä. verbindlich zu erkennen und anzuzeigen. Später wird der Gegenstand immer schwieriger versteckt, zum Beispiel in einem Trümmerfeld, in einem Meter Höhe, unterwegs beim Gassi Gang usw. Die Möglichkeiten sind sehr vielfältig. Gerade für sehr aktive Hunde, Hunde, die sich schlecht konzentrieren können und Hunde, die nicht genug ausgelastet werden können, bietet sich die Gegenstandssuche an. Sie fördert die Konzentrationsfähigkeit in kleinen Schritten, jeder Hund kann in seinem individuellen Tempo in der Arbeit vorankommen. Die Gegenstandssuche bietet die Möglichkeit, in kurzer Zeit den Hund maximal auszulasten. Außerdem kann man die Gegenstandssuche bei schlechtem Wetter in den eigenen vier Wänden abhalten.


Kursgebühren

Dauer : 5x 60 Minuten

Kosten: 90,00 €

Kurseinteilung

Anfänger

Fortgeschrittene

Mitzubringen

sind ein Gegenstand z.B. Kugelschreiber, Feuerzeug oder Wäscheklammer (in einer Tupperdose)

ein Clicker

besondere Leckerchen



Jetzt Termin vereinbaren

termin vereinbaren gegenstandssuche

Telefonisch

telefon gegenstandssuche

0172 9086687

oder per E-Mail



DER LILA HUND - Gegenstandssuche