DOG Frisbee

Dog Frisbee zur geistigen und körperlichen Forderung

Dog Frisbee, Discdogging
© DER LILA HUND Dog Frisbee bzw. Discdogging

Dog Frisbee zur körperlichen und geistigen Ertüchtigung

Dog Frisbee oder auch Discdogging genannt, ist eine Trainingsform zur geistigen und körperlichen Forderung Ihres Hundes. Bevor man aber mit tollen Würfen und ausgefeilten Körpersprüngen starten kann, muss der Hundeführer erst einmal ein Wurftraining absolvieren und die verschiedenen Wurftechniken erlernen.

Im Anschluß wird die Scheibe für den Hund spannend gemacht und der Hund lernt, die Scheibe in den Fang zu nehmen und zu apportieren.

Beim Dog Frisbee ist eine gute Wurftechnik sehr wichtig, damit der Hund auch die Chance hat, die Scheibe zu fangen, ohne sich zu verletzten. Erfahrungsmäßig haben Mensch und Hund sehr viel Spaß am Dog Frisbee.

Man macht schnell Fortschritte und das Mensch-Hund-Team erlangt mehr Körpergefühl.


Kursgebühren

Dauer : 5x 60 Minuten

Kosten: 90,00 €

Kurseinteilung

Anfängerkurs Fortgeschrittenenkurs

Mitzubringen

Wenn vorhanden eigene Frisbee-Scheiben



Jetzt Termin vereinbaren

oder Fragen klären

termin vereinbaren dog frisbee discdogging

Telefonisch

telefon dog frisbee discdogging

0172 9086687

oder per E-Mail



DER LILA HUND - Dog Frisbee als Forderung an Geist und Körper